KMZ FS-2 Camera Rifle outfit *

LOT
364

Aktuelles Gebot
20.000 €
Gebote: (0)


Für die Auktion registrieren

Dieses Los unterliegt der Umsatzsteuer in gesetzlicher Höhe des jeweiligen Bestimmungslandes auf Hammerpreis und Premium (Vollbesteuerung), sofern es in der EU verbleibt
Produktnummer: A00843
Startpreis 20.000 €
Schätzpreis 36.000 € – 40.000
Seriennummer : 1154
Jahr : 1944
Zustand : A/B
LEITZ AUCTION
44
KMZ FS-2 Camera Rifle outfit *

Im Jahr 1944 stellte das Optisch-Mechanische Werk Krasnogorsk (KMZ) auf Anweisung der Regierung der UdSSR ein bemerkenswertes Kamera-Gewehr her. Dieses innovative Gewehrset wurde Parteiführern und Generälen der Roten Armee als Anerkennung für ihre militärischen Leistungen während des Zweiten Weltkriegs überreicht.

Das hier angebotene Exemplar weist eine charakteristische Hammerschlaglackierung auf, die es von späteren Exemplaren abhebt und seine Einzigartigkeit und historische Bedeutung unterstreicht. Es wird mit einem schönen Mahagonikoffer geliefert. Dieses FS-2-Gewehr ist das früheste bekannte Modell, das heute noch existiert. Es befindet sich in einem ausgezeichneten Originalzustand, ist voll funktionsfähig und technisch einwandfrei. Das Set enthält ein schwarz lackiertes 4,5/30cm-Objektiv Nr. 1176, einen Gelbfilter und ein FED-Gehäuse Nr. 94312, das mit einer Schnellmontageplatte modifiziert und auf der oberen Platte mit der passenden Nummer "1154" handgraviert wurde.

LEITZ AUCTION
44